Literatur arten


27.12.2020 11:42
Literarische Gattungen bersicht: Epik, Dramatik Lyrik
nur sehr wenige Merkmale hat, die in jeder Unterart auftauchen und immerzu verndert oder erweitert werden kann, gilt die Lyrik als wandlungsreichste Form der drei Gattungen der Literatur. Das ist zwar kein Problem, doch kann es dadurch fr Schler schwierig sein, einen literarischen Text genau einer der drei groen Gattungen zuzuordnen. Diese drei Dichtweisen knnen zusammen oder abgesondert wirken. Die drei grundlegenden Gattungen der Literatur sind die Epik, die Dramatik und die Lyrik. Folglich finden sich im dramatischen Text zahlreiche Anweisungen, die sich vornehmlich an die Schauspieler selbst richten. Handlungen und, gebrden untersttzt wird. Dabei sind die Zeilenenden bewusst vom Verfasser gesetzt und nicht durch Papierformat oder Schriftart festgelegt. Literarische Gattungen beschreiben die Literatur immer von auen.

Um die genannten Merkmale der Lyrik zu verdeutlichen, macht es Sinn, auf ein Beispiel zu schauen, das das Geschriebene recht schn illustriert. Inhaltlich weisen sie oft eine hohe Qualitt auf; formal allerdings erfllen sie die Grundbedingung einer verantwortlichen Autoren- oder Herausgeberschaft nicht. Natrlich handelt es sich hierbei nur um eine kurze bersicht, die dir helfen soll, die Gattungen im Wesentlichen unterscheiden zu knnen. Sage Er, was Er will. Die Dramatik kennt keinen. Die Dramentexte sind in Dialogform verfasst und in der Regel fr das Theater geschrieben. Es gibt viele Beispiele, die ohne Reim auskommen.

Dramatik : Dialog und unmittelbares Handeln von Menschen, zumeist in Bhnenstcken wie der Tragdie oder dem Lustspiel. Das bedeutet, dass dabei der Versuch unternommen wird, literarische Texte in eine Ordnung zu bringen und sie aufgrund ihrer Gemeinsamkeiten oder auch Besonderheiten zusammenzufassen und voneinander zu unterscheiden. Dennoch gibt es hierbei ein Problem: den meisten Autoren ist diese Einteilung vllig gleichgltig. Ziel ist es dabei, innerhalb der drei groen Gattungen Differenzierungen vorzunehmen. Diese Verse sind grundstzlich in Strophen angelegt. Seine vielen, im Vergleich zu seinem sonstigen Umfang klglich dnnen Beine flimmerten ihm hilflos vor den Augen. Epik : Erzhlen von Geschehenem, zum Beispiel im Roman. Reimschema Die Lyrik kann auerdem als monologisches Darstellen eines Zustandes bezeichnet werden. Eine besondere Stellung nehmen die folgenden Quellenarten ein: Einfhrungen in wissenschaftliche Fachgebiete und, lehrbcher, wie sie hufig im Grundstudium zur Anwendung kommen, sollten grundstzlich selbst die Kriterien der Wissenschaftlichkeit erfllen.

Er lag auf seinem panzerartig harten Rcken und sah, wenn er den Kopf ein wenig hob, seinen gewlbten, braunen, von bogenfrmigen Versteifungen geteilten Bauch, auf dessen Hhe sich die Bettdecke, zum gnzlichen Niedergleiten bereit, kaum noch erhalten konnte. Dramentexte sind in, dialogform verfasst und wurden in der Regel fr ein. Dies seien die klar erzhlende, die enthusiastisch aufgeregte und die persnlich handelnde: Epos, Lyrik und Drama. Wir unterscheiden verschiedene Formen der Dramatik: Merke Hier klicken zum Ausklappen Grundformen: Komdie (Lustspiel Tragdie (Trauerspiel) Sonderformen: Episches Theater, dokumentarisches Theater usw. Im Deutschunterricht lernen wir zwar auch in der Einleitung dieses Textes wird dies behauptet dass sich die Literatur in, epik, Lyrik und, dramatik einteilen lsst. Goethe unterschied nmlich in die sogenannten Naturformen der Dichtung und ging davon aus, dass alle drei Formen eine Stimmung oder Haltung des Menschen abbildeten. Daneben gibt es Quellen, die deshalb wissenschaftlich verwendbar sind, weil sie zum, gegenstand (nicht: zur Quelle) wissenschaftlicher Aussagen werden, beispielsweise Belletristik, Gesetzestexte, Fernsehsendungen, Zeitungsartikel, Leserbriefe, Interviews, Pamphlete, Comics, Flugbltter, historische Dokumente usw. ( Gotthold Ephraim Lessing, Minna von Barnhelm ).

Dagegen wird der meist schwierige und verschlungene Weg der Forschung hin zu diesen Ergebnissen, auch die mglicherweise noch vorhandene Strittigkeit bestimmter Befunde gerne ausgeklammert. Ei, schon so frh auf? Die drei groen Gattungen der Literatur sind Epik, Lyrik und Dramatik. Wissenschaftliche Quellen sind Quellen, aus denen Sie wissenschaftliche Aussagen zu bestimmten Gegenstands- und Themenbereichen schpfen knnen. Das besondere Merkmal, das die Lyrik von den brigen literarischen Gattungen unterscheidet, ist die gebundene. Natrlich mssten an dieser Stelle noch zahlreiche Genres und Untergattungen aufgezhlt werden, doch das Wichtigste ist, dass wir einen epischen Text aufgrund bestimmter Merkmale und Eigenschaften als solchen identifizieren knnen. Ein fiktionaler Erzhler erzhlt eine fiktionale Geschichte. Deshalb mssen die Begriffe teils neu definiert oder die Definitionen gedehnt und im Nachhinein erweitert werden, da sie ansonsten gar nicht alle Textarten, Genres und Untergattungen einschlieen knnen. Eine uneindeutige Position nehmen auch sog.

Sie mssen so dokumentiert werden, dass der Rezipient der Arbeit selbst nachschauen kann, ob in ihr korrekt auf diese Quelle Bezug genommen wurde. Lyrik : Texte und berliefertes aus subjektiver Sicht, meist in Gedichtform. Die Lyrik ist uns also hauptschlich als literarische Gattung der Dichtung bekannt. Ebenfalls nicht ganz leicht einzuordnen sind. Jahrhunderts mit der Zuordnung der vielfltigen literarischen Formen begonnen. Hier finden sich gebundene Rede in Versform, Strophen, Reime ( Paarreim ). Epik, Dramatik und, lyrik. Hier klicken zum Ausklappen, zur literarischen Gattung Lyrik gehren: Ballade, Gedicht, Lied, Hymne usw. Die drei Gattungen geben keine starren und konventionellen Regeln vor. Erzhler ; die Handlung wird hauptschlich durch Dialoge und getragen.

Wissenschaftlichen Herausgeberbnden, Artikel in, fachlexika, Handbchern und den groen Enzyklopdien (Brockhaus, Encyclopaedia Britannica) erfllen in aller Regel diese Kriterien und knnen daher weitgehend bedenkenlos als Quellen verwendet werden. Das bedeutet, dass ein lyrisches Ich eine Situation oder Begebenheit allein darstellt. Es war, johann Wolfgang von Goethe, der im Kommentar zu seinem groen Alterswerk »West-stlicher Divan«1819 von den»drey chten Naturformen der Poesie« sprach. Literarische Texte werden in der Regel einer der drei literarischen Gattungen zugeordnet. Zur Haupt-Gattung Epik zhlen zum Beispiel die Unter-Gattung Roman und Fabel. Dafr nehmen wir eine Strophe aus Heinrich Heines Die Wanderratten.

Ähnliche materialien