Interkulturelle kommunikation hausarbeit


31.12.2020 18:55
Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation
der sozialwissenschaftlichen Literatur hufig auch das Wort von der internationalen Kommunikation. Kultur ist Kommunikation und Kommunikation bringt Kultur hervor. Von auen scheinen Kulturen eine homogene Struktur zu haben, welches aber in den wenigsten Fllen der Tatsache entspricht (Heringer 2004, 107). Seit Ende der Apartheid hat Sdafrika insgesamt elf amtliche Landessprachen, wobei die englische Sprache unter der Bevlkerung am meisten vertreten ist. An einzelnen ausgewhlten Beispielen wird erklrt, wie in anderen Kulturkreisen miteinander kommuniziert wird und wo genau die Schwierigkeiten bei der Verstndigung liegen. Interkulturelle Kommunikationen findet nicht zwischen Kulturen sondern zwischen Individuen statt.

Es ist auf der affektiven Ebene zu beachten, das Konfrontationen mit Fremdartigkeit zu Irritation und Befremdung oder Gefhlen der Ohnmacht und Wut fhren kann und auch Krnkungen sind mglich. Definitionstypen von Kultur Berry beschrieb sechs Definitionstypen fr Kultur:. Der oft verwendete Ausspruch Zivilisation ist wenn man eine Gabel besitzt und Kultur ist, wenn man sie benutzt findet heute noch verwenden und stammte sinngem von ihnen (Bolten 2014, 22). Unter interkultureller Kompetenz wird eine Vielzahl von Fhigkeiten verstanden, die es einer Person ermglichen, in einer kulturellen berschneidungssituation unabhngig, kultursensibel und wirkungsvoll zu agieren. Beinahe 350 Jahre stand Sdafrika unter weier Herrschaft. Der engere Kulturbegriff geht zurck auf die Philosophen Immanuel Kant und Oswald Sprenger. (Nishida 1989:144) Kultur wird aber nicht einfach nur angelernt, sondern von jedem Menschen individuell geformt. Der Begriff Ethnozentrismus wurde im Jahre 1906 von.G. Kultur Zu Beginn habe ich mich intensiv mit dem Begriff Kultur auseinandergesetzt, da meine These von einer interkulturellen Kommunikation ausgeht.

Eine Lehrerin fragt eine trkische Schlerin etwas. Kulturerwerb, kulturelle Begegnung, interkultureller Kommunikation und kulturelle Anpassung zu erlangen. Dagegen wird in Sdeuropa leises Sprechen als Unterwrfigkeit oder ngstlichkeit gedeutet. Mit diesem Hintergrund lsst sich der Begriff als Ergebnis einer spezifischen Form der Beziehungspflege im Hinblick auf Soziokultur (bewohnen und ansssig sein bearbeitete Umwelt (Ackerbau betreiben sinnhaft stiftende Instanzen (verehren/anbeten) und der Mensch als Akteur (ausbilden, wahren, verstehen) verstehen (Bolten 2014, 17 f). 6 Grosch/Leenen: Bausteine zur Grundlegung interkulturellen Lernens. Jeder Mensch hat seine eigene Persnlichkeit, die es kein zweites Mal auf der Welt gibt. Grafisch und interpretativ werde ich versuchen die Ergebnisse zu veranschaulichen. In einer interkulturellen Kommunikation mit westlichen Menschen kann diese gewhnliche Verwendung von aizuchi verschiedene Probleme verursachen. (Samovar 1983, Aoyama 1996:9) Es besteht aber zwischen einer westlichen Kommunikation und einer Kommunikation zwischen Japanern wesentliche Unterschiede. Werte sind Ideen, Orientierungen oder Verhaltensweisen.

Darauf fhlen sich Beide sehr unwohl und reagieren abweisend aufeinander. Er begrndet das damit, dass wir in einer fremden Kultur unseren Alltag, den wir gewohnt sind, mglicherweise nicht wieder finden. Interkulturelles Lernen kann leicht Lernwiderstnde auslsen, da es fr das Individuum bedrohliche Themen bearbeitet. Bei der interkulturellen Kommunikation handelt es sich um kulturellen Austausch, der gegenseitig stattfindet. Die Fhigkeit Angst/Freude  zu empfinden) Der Ausdruck der Kultur funktioniert durch das Erlernen der Verhaltensweisen bei der Entwicklung nach der Geburt. 2.4 Vorgehensweise Nachfolgend wird die interkulturelle Kommunikation am Beispiel Sdafrika-Deutschland erlutert. Der Kulturzentrismus ist nur gering ausgeprgt. Die Identittsbildungen der jugendlichen Migranten ist kein, wie in der Kulturkonflikthypothese angenommen, starrer Prozess sondern ein flexibler individualistischer Vorgang.5 Interkulturelle Kommunikation Einleitung Definiert man Lernen als eine Vernderung im Erleben und Verhalten eines Menschens, dann ist interkulturelles Lernen der Austausch mit einer anderen Kultur. Strukturmerkmale westlicher UND japanischer kulturen.1.

Final stage fhlt sich der Fremde in der neuen Kultur mehr oder weniger wohl. In Bulgarien dagegen bedeutet das Kopfnicken nein und das Kopfschtteln ja (Holzbrecher 2008, 28). Es besteht eine Wechselbeziehung zwischen mindestens zwei Personen. Seite 40 8 Grosch/Leenen: Bausteine zur Grundlegung interkulturellen Lernens. Ich habe dazu einen Online Fragebogen erstellt und diesen ins Internet gestellt.

Diese Antworten bedeuten aber nicht unbedingt ja, sondern signalisieren, dass der andere zuhrt. Integrations- und Schulprobleme sind demnach kein individuelles Problem des Einzelnen, sondern haben ihren Ursprung in der Heimatkultur eines Menschens. Kultur kann als Orientierungssystem einer Gesellschaft angesehen werden, da diese das Wahrnehmen, Denken und Handeln deren Mitglieder beeinflussten. Totalistische und mentalistische Betrachtungsweisen von Kultur : Totalistische Kulturdefinitionen beschreiben die gesamten Lebensumstnde einer Gemeinschaft. Jeder Mensch internalisiert im Laufe der eigenen Sozialisation die Werte und Verhaltensweisen seiner eigenen Kultur. Menschen werden einerseits kulturell geprgt und bringen andererseits aber selbst Kultur hervor, indem sie laufend Vorstellungen uern. Diese Manifestation ist unterteilt in: Symbole Helden Rituale Werte Symbole sind Worte, Gesten, Kleidung etc. (Maletzke 1996:21) Jeder Mensch wird durch die Kultur, in der er aufwchst, entscheidend geprgt. Welche Dimensionen gibt es?

Diese Definition betont den Unterschied zwischen interpersoneller und interkultureller Kommunikation. Interkulturell sind all jene Beziehungen, in denen Eigenheit und Fremdheit, Identitt und Andersartigkeit, Familiaritt und Bedrohung, Normalitt und Neues zentrale Verhalten, Einstellung, Gefhle und Verstehen bestimmen. Jugendliche Migranten leben in einer eigenen, unterschiedlich stark ausgeprgten bikulturellen Lebenswirklichkeit. Im Bereich der Gesten gibt es die meisten Variationen und Deutungen. Sie ist Ergebnis einer Studie ber Einbrgerung amerikanischer Manager in Japan. Vor allem in Deutschland gibt es sehr viele Seminaranbieter, die sich auf interkulturelle Kommunikation spezialisiert haben und in diesem Bereich Seminare vor allem fr Geschftsleute die Kontakte zu Japan pflegen, anbieten. Diese Sichtweise betrachtet nur die eine Seite einer interaktiven Herstellung von kulturellen Wirklichkeiten und erfasst daher die Dynamik von Kultur nicht ausreichend. Das Verstndnisproblem besteht darin, bereits Erfahrenes zur Identifizierung von Bedeutung richtig heranzuziehen. Das Anliegen der Hausarbeit ist es interkulturelle Kommunikationsprozesse dem Leser nher zu bringen. Einleitung, in meiner Arbeit mchte ich mich mit interkultureller Kommunikation befassen.

Wenn interkulturelle Kommunikation also gelingen soll ist ein entspanntes soziales Klima wichtig. Der Wissenschaftler Gerhard Winter kennzeichnet daher kulturelle berschneidungssituationen als fr relativ unerfahrene Personen sozial ungeordnete und in ihrer Unordnung nicht auflsbare Lebensbereiche. Kommunikation ist immer von dem eigenen kulturellen Hintergrund geprgt der.B. Die zentrale Frage ist es, ob anhand der Ergebnisse aus dem 5-D-Modell, die Lebensweise von Sdafrikanern nachvollzogen werden kann. Die Kommunikationsmodelle von Schulz von Thun zeigen, dass in jeder Nachricht, die ein Sender an einen Empfnger sendet, sowohl ein Sachinhalt, eine Selbstoffenbarung, eine Beziehungsdefinition und ein Appell enthalten sind. Individuen im Vordergrund, bei interkultureller jedoch ihre Kultur.

Interkulturelle Unterschiede werden selbst bei Alltglichkeiten wie zum Beispiel der Nahrungsaufnahme deutlich: Die Kartoffel gehrt in vielen Kulturen zu einer der Hauptspeisen. Kurze bersicht meiner gedanklichen  Mindmap zu Sdafrika:.2 Problemstellung: Die gleiche Sprache zu sprechen ist eine sehr notwendige Bedingung um verbal miteinander kommunizieren zu knnen. Kulturelle Prgung, kulturzentrismus, die Grundprobleme des Kulturlernens, prozesse des interkulturellen Lernens. 1 Maletzke: Interkulturelle Kommunikation. Die aizuchi sind oft mit nonverbalen Gesten verbunden, wie.B. Der Mensch schafft sich eine Welt abstrakter Symbole, nmlich in der Sprache. Aufgrund ihrer ausgeprgten Kontaktfreudigkeit schliet sie sehr schnell neue Freundschaften. Diese Antwort ruft bei den Franzosen Unverstndnis, fast Verrgerung hervor, was sie Sabine vor allem dadurch zeigen, dass sie sich stark von ihr distanzieren.

Ähnliche materialien