Bachelorarbeit werbung


07.01.2021 08:37
Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung
mssen sie als ganzheitliche, theoretische Konstrukte gesehen werden. Ai verstrickt sich hierbei immer wieder in gegenteilige uerungen, wobei sich die Frage stellt, warum sie sich stndig widerspricht und in welcher Form Ai mit dem Spot nicht einverstanden ist? As besttigt hiermit die vorhergehenden Aussagen von Ai und. Hier handelt es sich meist um grere Investitionen, die mit ei-nem hohen finanziellen Risiko verbunden sind.40 In der Literatur wird bei der Er-forschung des Kuferverhaltens zwischen vier verschiedenen Typen von Kauf-entscheidungen unterschieden. Eine weitere Vermutung wre, dass Ae grundstzlich eine hhere Erwartungshaltung gegenber Werbung hat. Um eine in sich homogene ebenswelt von innen heraus betrachten und verstehen zu knnen, ist die dokumentarische Methode sicherlich der Knigsweg. Auf der einen Seite spricht Mannheim von einem vorhandenen impliziten oder atheoretischem Wissen, und auf der anderen Seite existiert ein explizites und sog. Eine qualitative Studie zum Werberezeptionsverhalten der trkischen Zielgruppe in Deutschland selbststndig und ohne fremde Hilfe verfasst und keine anderen als die angegebenen Hilfsmittel benutzt habe.

Im nchsten Schritt werden die Faktoren ermittelt, welche einen Einfluss auf das Verhalten des Konsumenten und dessen letztend-liche Entscheidung ausben knnen. Diplomarbeit im Aufbaustudiengang Praktischer Journalismus, 2007/08. Druck oder Ansporn fr Zeitungsredakteure? As reagiert etwas berspitzt, schttelt den Kopf und stellt fest, dass der Spot bei ihr nicht angekommen ist. Im Laufe dieser Verarbeitung kann durch den Vergleich verschiedener Pro-dukte ein weiterer Informationsbedarf entstehen und es mssen neue Informatio-nen aufgenommen werden.

Die gesamten Diskussionen wurden von der ersten bis zur letzten Sekunde transkribiert und knnen im Anhang dieser Arbeit durchgesehen werden. Es scheint ihr wirklich wichtig zu sein, den Werbeinhalt verstanden zu haben. Politische Inszenierung Eine Untersuchung zur Wahrnehmung der Zuschauer. Vor allem stellt sich die Frage, ob die Gruppe auf alltglich geteilte Erfahrungen zurckgreift. Konsumverhalten dann bist du einer von uns! Wie auch bei der Gruppe der Akademikerinnen, hinterfragten sie ebenfalls Sinnzusammenhnge, jedoch nicht so sehr bedacht und zurckhaltend, sondern eher spontan und teilweise kontrovers. Dieser Orientierungsrahmen wird auch Habitus genannt und ist der zentrale Gegenstand der dokumentarischen Methode. Ms antwortet kurz, knapp und prgnant auf die Einstiegsfrage und deklariert das Gesehene als sinnlos (GMA,. Ae s negativer Gegenhorizont wird durch die Aussage von Ai ein bisschen mehr Niveau geht schon noch untermauert (Vgl. 1 Stuttgart, den Ort, Datum Unterschrift 1 Festgestellte Plagiate fhren gem 26 Abs.

Dialekte werden ins Hochdeutsche bersetzt. Um den Makel des fehlenden Objektivismus der qualitativen Sozialforschung zu minimieren, sei gesagt, dass die bereits erwhnte Mannheim sche Wissenssoziologie zwei unterschiedliche Facetten des menschlichen Wissens errtert und somit diese Art der Forschung zu reliabel und valide erklrt. Insgesamt wurden zwei Sequenzen der gesamten Diskussionen ausgewertet. 7 Abbildungs- und Tabellenverzeichnis Einleitung und theoretischer Hintergrund Empirische Fallrekonstruktion Methode und Methodologie der Arbeit Hintergrnde zum Gruppendiskussionsverfahren Datenerfassung und Transkription Die formulierende Interpretation Die reflektierende Interpretation Die Fokusgruppen Die Einstiegssequenzen im Vergleich Spot 1 Da steppt. Die folgenden analysierten Passagen zeigen immer wieder dieselben Muster und Haltungen der Gruppe auf. Ausnahme: Eine Antwort besteht NUR aus mhm ohne jegliche weitere Ausfhrung.

In Kapitel.3 werden die primren Emotionskomponenten noch einmal nher erlutert. Folglich werden bei diesen Theo-rien insbesondere die physiologischen Vernderungen im Krper sowie das mit den einzelnen Emotionen einhergehende Verhalten erforscht. Am Ende wird auf E-Plus hingewiesen. Mt Ich habe nicht verstanden fr was die 15 Euro (.) Fr das Handy, fr den Vertrag, fr was? Die dokumentarische Methode ist somit grundstzlich hypothesengenerierend und nicht hypothesenprfend, denn insbesondere durch die subjektive Betrachtungsweise des Forschungsmaterials gelangt man zu neuen Erkenntnissen. Mit dem Konsum beziehungsweise der Nutzung des gekauften Produktes beginnt die Nachkauf- und Nutzungsphase. Es scheint, als wollen die Teilnehmerinnen zwar Kritik uern und gerne diskutieren, jedoch soll keine kontroverse Grundstimmung herrschen. Besonders betonte Wrter oder uerungen werden durch gross- schreibung gekennzeichnet.

Zuerst werden die Passagen der Akademikerinnen, danach die der Teilnehmerinnen mit mittlerem Bildungsabschluss und zuletzt die Gruppe der Hausfrauen analysiert und interpretiert. Im Vordergrund steht whrend dieser Phase der Analyse der sogenannte Dokumentsinn. Ausschlaggebend fr diese Auswahl ist vor allem der Gedanke Mannheims, eines konjunktiven Erfahrungsraumes der Teilnehmer einer Gruppe. Bei der dokumentarischen Methode liegt die Herausforderung als Beobachter nicht darin, das bereits bekannte Regelwissen (induktiv) als Aussagen wiederzugeben, sondern vielmehr darin, das nicht explizite, handlungsweisende Wissen (abduktiv) der Gruppenteilnehmer hervorzuheben. Ai Echt haben sie das gemacht? Frsterling,.; Sprrle,. Die Entscheidung erfolgt in manchen Fllen spontan, ohne auf einer Informationsgrundlage zu basieren. Diese Aufflligkeit knnte die habituelle Haltung und den Orientierungsrahmen der Gruppe bilden Verstndnisversuch Abbildung 4: Auszug Transkription Gruppe Mittel Zeile Ms Also bei mir ist er nicht angekommen/ einfach sinnlos! Das war so uninteressant fr mich/ vergiss es Ms Du solltest Werbungen von VW nehmen (.) Die sind Super/ die Geschichten die die erzhlen. Der Claim da steppt der Br (Vgl.

Sowohl meffert, burmann und kirchgeorg als auch pepels definieren Emotion als. Grnde dafr knnen die vorherige positive Erfahrung mit dem Produkt, die Vermeidung von Kaufrisiken oder die bernahme von Verhaltensmustern anderer sein.49 Das Produkt wird ohne nach zu denken gekauft, sobald ein Bedrfnis nach ihm entsteht. Der Prozess der Informationsverarbeitung findet zwar statt, da bereits eine gespeicherte Auswahl der Produktalternativen vorliegt, er wird jedoch stark verkrzt oder vorzeitig abgebrochen, sobald eine passende Pro-duktalternative gefunden wurde. Hinzu kommen die Unter-schiede zwischen den Prozessen, welche primr in der linken Gehirnhlfte ablau-fen, wie analysieren oder lesen, sowie den Prozessen, die hauptschlich in der rechten Gehirnhlfte ablaufen und fr das emotionale Denken sowie die Verar-beitung von Bildern verantwortlich sind.12. As: 36 Jahre alt, Studium der frhkindlichen Erziehung. Auf den Prozess der Informationsver-arbeitung wird in Kapitel.4.4 noch einmal detaillierter eingegangen. Gruppe mittlerer Bildungsstand Verstndnisversuch Inhaltlicher Diskurs Gruppe Hausfrauen Worum ging es in dieser Werbung? 73 8 VII Abkrzungsverzeichnis bspw.

Um die nonverbalen Indikatoren bei der Messung von Emotionen zu ermitteln, wer-den hufig Bilderskalen wie beispielsweise eine Gesichterskala, eingesetzt. As geht mir genauso/ gut formuliert (.) Die Gruppe versucht den Spot noch einmal Revue passieren zu lassen, um im Gesprchsverlauf auf eventuell verpasste inhaltliche Informationen zu stoen. 18 Die formulierende Interpretation Die Analyse der Gruppendiskussionen findet in mehreren Schritten statt. Zunchst wird der idealtypische Ablauf eines solchen Pro-zesses erlutert um im Anschluss einen berblick der verschiedenen Typen von Kaufentscheidungen zu geben. Regierungsmacht und Medienfreiheit im demokratischen System am Beispiel Frankreich. In Zeiten der Wirtschaftskrise mit sinkenden Gehltern und hoher Arbeitslo-sigkeit, jedoch gleichzeitig steigenden Lebenshaltungskosten geht die Konsum-bereitschaft der Verbraucher stetig zurck. Da steckt doch sonst nichts dahinter, oder? September 2013 Erstprfer/in: Zweitprfer/in: Prof. Die affektiven Schlsselreize wirken da-bei automatisch und grtenteils unbewusst, da sie biologisch programmiert sind. Es wurden insgesamt zwei Werbespots des Mobilfunkanbieters E-Plus dargeboten.

Extensive Kaufentscheidungen sind zudem nicht reaktiv, also kaum von spontanen Reaktionen geprgt.46 Abbildung 4: Prozess einer extensiven Kaufentscheidung Quelle: Whe,. Fr diese Arbeit stellen jedoch die von plutchik entwi-ckelten Emotionskomponenten die Arbeitsgrundlage dar, welche zuvor in Kapitel.1 aufgefhrt wurden. Diese Bewertung kann sowohl positiv als auch negativ ausfallen. Diesen Aspekt macht ebenfalls Abbildung 2 deutlich. Ksters 2009, S Vgl. Mglichkeiten und Grenzen der Globalisierung von TV-Formaten. Aus diesem Grund wird in den folgenden Abschnitten ein kurzer berblick ber die verschiedenen Anstze von Emotionstheorien gegeben. E-benso verhlt es sich bei den Emotionen, die auf andere Personen gerichtet sind. Nohl 2006, S Ebd.

Moser,.; Wolff,.-G. Das Ziel ist die Optimierung der eigenen Situation, indem eine geeignete Handlungsalter-native gewhlt wird. Dazu wird das Gesicht in 33 visuell unterscheidbare Bewegungseinheiten unterteilt. Hiermit ist der Abruf von Wissen gemeint, das durch Gemeinsamkeiten des biografischen Erlebens miteinander verbunden ist. Den Werbetreibenden ist bewusst, dass die Ansprache dieser ernstzunehmenden Zielgruppe differenzierter betrachtet werden muss. Als Ergeb-nis der Informationsverarbeitung entwickelt der Konsument Prferenzen und trifft eine Kaufentscheidung.45 Abbildung 4 gibt einen berblick ber den Ablauf der extensiven Kaufentscheidung. In der ersten Phase, der Problemerkenntnis, wird ein Bedrfnis wahrgenommen, wobei dessen Befriedigung im Vordergrund des weiteren Verlaufs steht.

Zeitversetztes Fernsehen in Deutschland. Zwischen den Sprechern gibt es eine freie, leere Zeile. Die Diskussionen wurden jeweils einzeln betrachtet und den jeweiligen Vergleichsgruppen gegenber gestellt. Der bergang in eine der anderen Emotionen kann erst nach einer erfolgten Bewertung des Rei-zes erfolgen. Informationen wer-den aus externen Quellen wie beispielsweise Werbung, sowie aus internen Quel-len wie dem Gedchtnis aufgenommen und flieen in den Prozess ein. Der Konflikt zwischen publizistischen und konomischen Zielen der Medien. .

Hierbei scheint sich die Gruppe ber den Spot lustig zu machen. Aus diesem Grunde wird der Diskursverlauf auf unterschiedliche Gegenhorizonte geprft. Des Weiteren werden im zweiten Kapitel die einzelnen Gruppen nher vorgestellt sowie die verschiedenen Einstiegsstimuli definiert. Werbekompetenz bei Kindern: Der Forschungsstand bezglich Fernsehwerbung und dessen Umsetzung in medienpdagogischen Projekten. Seiner Meinung nach entstehen Gefhle durch krperliche Reaktionen, die auf bestimmte Reize folgen.16 Nach heutiger Sicht der kognitiven Emotionstheorien werden Emotionen nicht direkt durch objektive Reize ausgelst. Wenn wir iebesgedichte schreiben, klingt das wie Musik. 25) aus solch einer Werbung. Er hat mich dazu gebracht, ber meine Grenzen hinaus zu denken. Im Zuge dessen wird der Begriff der Emotion definiert und von den Begriffen der Gefhle, Stimmungen und Affekten abgegrenzt.

Ähnliche materialien